...über mich

Meine erste Ausbildung als Pharma-Assistentin schloss ich 2003 in Interlaken ab, wo ich auch aufgewachsen bin. Danach ging ich an die BFH um Hebamme zu werden. Diese Ausbildung schloss ich 2007 ab.

 

Von November 2007 bis Juli 2012 arbeitete ich in der Klinik Hirslanden in Zürich auf der Maternité. Anschliessend arbeitete ich von August 2012 bis November 2013 im Spital Bülach auf der Neonatologie und auf der  Wochenbett-Station. Im November 2013 wurde ich selbst Mama.

 

Seit März 2014 arbeite ich freiberuflich. Es ist für mich die schönste Art zu arbeiten. Als freipraktizierende Hebamme geniesse ich vor allem die Zeit die ich für jede einzelne Frau aufbringen kann. Ich kann so ganzheitlich betreuen und beraten ohne Zeitdruck. So kann ich auch einfach mal Zuhören und "da sein". 

 

Anfang 2015 habe ich die Ausbildung zum Bioenergetiker(in) extrasens kurz Biosens abgeschlossen. Die Ausbildung beinhaltet die bioenergetische Mediation und die Philosophie der goldenen Pyramide nach Viktor Philippi. Die bioenergetische Meditation ist eine ganz wunderbare Art zur Stärkung von Immunsystem, Nervensystem und Stoffwechsel.